Modernisierung des Museumscafés

Achtung: Das Café wird umgebaut und kann voraussichtlich bis Ende Oktober nur (stark) eingeschränkt genutzt werden. Während der Modernisierung des Küchenbereich finden Sie das Café im Erdgeschoss, draußen im Imbiss-Zelt, von 11 bis 17 Uhr.

Das Café des Museums wird im Rahmen erforderlicher Modernisierungsmaßnahmen haustechnisch saniert und umgebaut. Für die Gäste wird es dennoch weiterhin dienstags bis sonntags von 11 bis 17 Uhr ein Angebot an frisch zubereiteten Speisen, warmen und kalten Getränken sowie eine Auswahl an Kaffee und Kuchen geben. Die Speisen und Getränke sind in einem eigens dafür installierten Küchencontainer mit Pagodenzelt erhältlich. Sitzgelegenheiten finden Sie im hinteren Pausenbereich des Museums. Während des Umbaus können Kindergartengruppen und Schulklassen ihre Taschen und Rucksäcke im ehemaligen Sitzbereich des Cafés, im oberen Stockwerk, in abschließbaren Gitterboxen unterbringen.

Weitere Informationen unter Telefon 0251.591-6050
(Servicezeiten: MO-FR 8.30-12.30 Uhr, MO-DO 14.00-15.30 Uhr)

Vielen Dank für Ihr Verständnis. 

Aktuelles

Brain Painting: "Spökenkiekers Brägen" von Heide Pfützner

Sonderausstellung "Brain Paintings" (8.11.2018 – 20.01.2019)

Die Sonderausstellung zeigt Kunstwerke von körperlich eingeschränkte Menschen, die mit Hilfe eines Computerprogramms Bilder und grafische Kompositionen erstellen.

Die Ausstellung wird am Donnerstag (8.11.) um 18.00 Uhr eröffnet. Die Öffentlichkeit ist zum Eröffnungsvortrag in Münster eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen...

Wandeln Sie durch die Zeiten

Erleben Sie die faszinierenden Ausstellungen im Museum:

Unendlich viel zu entdecken

Gehen Sie auf Entdeckungsreise im Planetarium.

  • Das LWL-Museum für Naturkunde ist  das deutschlandweit einzige Naturkundemuseum mit einem Großplanetarium.
  • Erleben Sie einen Sternenhimmel wie sie ihn noch nie gesehen haben.
  • Reisen Sie durchs All und sehen Sie unsere Milchstraße mit neuen Augen.

Der Natur auf der Spur

Kennen Sie schon unsere Außenstelle am Heiligen Meer?

  • Gehen Sie in ein- und mehrtägigen Kursen der Natur auf die Spur.
  • Wandern Sie durch das 260 ha große Naturschutzgebiet Heiliges Meer-Heupen.
  • Lernen Sie die geologischen Besonderheiten der Erdfallseen kennen.
  • Besuchen Sie die kleine Ausstellung.

Allgemeine Hinweise

LWL-Museum für Naturkunde
Westfälisches Landesmuseum mit Planetarium

Sentruper Str. 285 | 48161 Münster
Telefon 0251.591-05
Telefax 0251.591-60 98

Geöffnet: DI-SO (und feiertags), 9-18 Uhr
An Feiertagen Programm wie an Sonntagen.
24.12. Sonderprogramm, 25.12. & 31.12. geschlossen

Eintrittspreise: Hier klicken!

E-Mail naturkundemuseum@lwl.org
E-Mail planetarium@lwl.org