check-circle Created with Sketch.

Das LWL-Museum für Naturkunde ist geöffnet! Tagestickets sind sowohl an der Kasse wie auch über das Online-Buchungssystem erhältlich (Hier klicken!). Wir empfehlen die Online-Buchung. Eine Testvorlage ist nicht nötig; lediglich Kontaktdaten zur Rückverfolgung werden erfasst.

Wildbiene auf Rainfarn. Foto: Swantje Grabener

Wildbiene auf Rainfarn. Foto: Swantje Grabener

Wildbienenkurs

Leitung: S. Grabener, Lüneburg

Wildbienen sind wichtige Bestäuber vieler Wild- und Kulturpflanzen. Von den ca. 580 in Deutschland vorkommenden Arten ist allerdings ein großer Anteil gefährdet – die zunehmende öffentliche Aufmerksamkeit, die dieser Tiergruppe aktuell zukommt, ist daher besonders wichtig. Wildbienen, zu denen auch die Hummeln gehören, werden oft als pelzige Sympathieträger dargestellt, aber wussten Sie, dass es auch eine ganze Reihe von Bienenarten gibt, die nahezu haarlos sind? Im Wildbienenkurs werden Kenntnisse vermittelt, Bienentaxa im Feld anzusprechen und ausgewählte Arten am Binokular zu bestimmen. Dabei richtet sich der Kurs an Anfänger und Anfängerinnen und soll einen Einstieg in die faszinierende Welt der Wildbienen geben.

 

Termin: 31.07. bis 01.08.2021
Kursbeginn am ersten Tag 10:00 Uhr, Kursende am letzten Tag 16:30 Uhr
Kursgebühr: 39,00 € (26,00 € ermäßigt)
Status: AUSGEBUCHT

 

Buchungen und Anfragen