check-circle Created with Sketch. Transkript anzeigen Abspielen Pausieren

Kieselalge

Diatomeen (Bacillariophyta) werden umgangssprachlich auch als Kieselalgen bezeichnet.

Vielfalt und Ökologie mikroskopischer Kleinstlebewesen

Leitung: Dr. S. Hess, Köln

Der Kurs bietet eine Einführung in die Probennahme, das Beobachten und Bestimmen von mikroskopischen Kleinstlebewesen im Umfeld des Heiligen Meer. Der Schwerpunkt liegt auf verschiedenen Algen- und Einzellergruppen, jedoch werden auch mikroskopische Tiere (zum Beispiel Rädertiere, Krebstiere) und Bakterien behandelt. Damit erlangen die Teilnehmenden faszinierende Einblicke in die Vielfalt mikroskopischer Lebensformen und erlernen, die im Gebiet aufzufindenden Organismengruppen einzuordnen. Gemeinsam wird auch die Evolution, Ökologie und spezielle Anpassungen der Kleinstlebewesen an ihren Lebensraum erarbeitet. Bootsfahrten und Messungen wasserchemischer Parameter geben zudem Einblicke in die Funktionsweise der heimischen Gewässer.

Termin: 13.04 bis 16.04.2023
Kursbeginn am ersten Tag 14:30 Uhr, Kursende am letzten Tag 12:30 Uhr
Kursgebühr: 80,00 € (55,00 € ermäßigt)
Status: FREIE PLÄTZE

Buchungen und Anfragen