check-circle Created with Sketch.

Das LWL-Museum für Naturkunde ist geöffnet! Tagestickets sind sowohl an der Kasse wie auch über das Online-Buchungssystem erhältlich (Hier klicken!). Wir empfehlen die Online-Buchung. Eine Testvorlage ist nicht nötig; lediglich Kontaktdaten zur Rückverfolgung werden erfasst.

Ausstellungssituation: Frau mit Kind vor einem Dinoskelett. Foto:LWL/ Steinweg

Der Besuch für die Familie mit Kind

Besuchen Sie uns im LWL Museum für Naturkunde mit Planetarium und begeben Sie sich gemeinsam mit ihren Kindern auf eine spannende Entdeckungstour durch Raum und Zeit. Neben unseren zahlreichen Dauer- und Sonderausstellungen zu Mensch, Tier und Dinosaurier, bieten wir Ihnen und Ihren Kindern die Möglichkeit, das im Haus gelegene Planetarium mit seinem Kinderprogramm zu besuchen.

Sonderausstellungen

Überlebenskünstler Mensch

Sonderausstellung | seit 21.08.2020

Erleben Sie den Menschen in seinen vielen Facetten. Ergründen Sie die zentralen Fragen nach dem Wesen, dem Ursprung und der Zukunftsgestaltung der Erdenbürger.

Angebote zur Ausstellung

  • Audioguide in Deutsch (auch mit Audiodeskription für blinde und sehbehinderte Menschen), Englisch und Niederländisch
  • die Austellung ist inklusiv
  • Museumspädagogische Angebote für Kinder
  • Erwachsenenführung

Informationen zur Ausstellung

Tiersilhouetten und eine Frau mit Regenschirm im Regen. Grafik: LWL

Tierisch individuell

Sonderausstellung | seit 20.04.2021

In der 100 Quadratmeter großern Ausstellung können Sie herausfinden, wie Tiere ihre Umwelt wählen, wie sie sich daran anpassen und sie zum eigenen Vorteil verändern.

Informationen zur Ausstellung

Bild: Maximilian Weihs

NEU! Alleskönner Wald

Sonderausstellung | seit 25.06.2021

Tauchen Sie ein in die kleinen und großen Geheimnisse rund um den Alleskönner Wald.

Informationen zur Ausstellung

Wald im Frühjahr. Foto: LWL/Steinweg

Dauerausstellungen

Vom Kommen und Gehen

Westfälische Artenvielfalt im Wandel
Landesausstellung

Erleben Sie auf einer Zeitreise das Kommen und Gehen von Tieren und Pflanzen in Westfalen.

Angebote zur Ausstellung

  • Audioguide in Deutsch (auch mit Audiodeskription für blinde und sehbehinderte Menschen) und Englisch
  • die Austellung ist inklusiv
  • Museumspädagogische Angebote für Kinder
  • Erwachsenenführung

Informationen zur Ausstellung

Westfälische Artenkarawane mit Mammut. Foto: LWL/Steinweg

Dinosaurier

Die Urzeit lebt!
Dauerausstellung

Entdecken Sie lebensechte Rekonstruktion und einmalige Skelette von Dinosauriern.

Angebote zur Ausstellung

  • Audioguide in Deutsch (auch mit Audiodeskription für blinde und sehbehinderte Menschen) und Englisch
  • die Austellung ist inklusiv
  • Museumspädagogische Angebote für Kinder
  • Erwachsenenführung
  • Führung für blinde und sehbehinderte Menschen

Informationen zur Ausstellung

Dinosaurier

Weitere Angebote

Naturkukis

Die neue Arbeitsgruppe für neugierige Kinder, die schon immer mehr über die Natur erfahren wollten.

Die Naturkukis treffen sich jeden 2. und 4. Samstag im Monat von 10.30 Uhr bis 13.00 Uhr.

Zur Arbeitsgruppe Naturkukis

Museumspädagogin zeigt Kindern einen Schädel. Foto: LWL/Steinweg

Werkstattnachmittage

Das LWL-Museum für Naturkunde bietet Werkstattnachmittage für Erwachsene mit Kindern ab sechs bzw. acht Jahre an. Mit Bastelaktionen und Experimenten werden dabei die Ausstellungen oder Museumsinhalte aufgegriffen.

Das Nachmittagsangebot ist mehrstündig und findet an jedem ersten Samstag im Monat statt.

Zu den Werkstattnachmittagen

Vater und Sohn am Tisch bei einem Werkstattnachmittag; Foto: LWL/Steinweg

Mitmachen & Natur entdecken

Maikäfer. Foto: LWL/Fialla

Wanted: Maikäfer

Der Mai ist ihre Zeit: Maikäfer. Und wir suchen sie. Alle Maikäfer auf Observation.org melden und einen Beitrag zur Erforschung der Natur leisten.

Zu Observation.org

Ein junge Frau mit Lupe und Handy in der Hand schaut sich einen Baum und Pflanzen genauer an.

Arten-Olympiade

Bis zum 31.08.2021 findet die Arten-Olympiade innerhalb der Naturbeobachtungs-App ObsIdentify mit Unterstützung der Stiftung Münster der Sparda-Bank West statt. Wer bekommt die meisten wildlebenden, heimischen Insekten- und Spinnenarten vor die Linse?

Zur Arten-Olympiade

Eine Naturbeobachtung wird mit dem Smartphone und der App ObsIdentify bestimmt. Foto: LWL/Steinweg

Bioblitz gestartet: Münster-Salzburg

Das LWL-Museum für Naturkunde und das Haus der Natur in Salzburg haben einen Wettkampf zur Artenvielfalt in der Region gestartet. Welche Stadt schafft es als erste 3.000 Arten nachzuweisen? Jetzt anmelden und mitmachen! Auf die Plätze, fertig, Foto!

Zum Bioblitz Münster-Salzburg

Schmetterling. LWL/Kriegs

Wanted: Schmetterlinge

Wir möchten mit Eurer Hilfe die Entwicklung der Schmetterlinge verfolgen. Dazu benötigen wir Beobachtungs-Daten, idealerweise über mehrere Jahre. Die Beobachtungen sollen über die App ObsIdentify gemeldet werden.

Zu Observation.org

Veranstaltungskalender

Hier finden sie alle Angebote des Museums.

Tickets online buchen

Buchen Sie ihre Tickets einfach und bequem von Zuhause.

Unsere Museumsgutscheine erhalten Sie ebenfalls in unserem Online-Buchungssystem.

Bitte beachten Sie! Die Tickets müssen Sie nach der Bestellung in Ihrem Ticket-Portal personalisieren, d.h. jede einzelne Person muss erfasst werden. Bitte halten Sie die Kontaktdaten der einzelnen Personen bereit. Sie können das Ticket beim Einlass digital vorzeigen.

Beim Verlassen des Museums verlieren die Tickets ihre Gültigkeit.

Eintritt

Wählen Sie Ihr Ticket.

  Ausstellung
Erwachsene 7,50 €
Erwachsene in Gruppen
(ab 16 Personen)
7,00 €
Kinder und Jugendliche
(6-17 Jahre)
frei
Kinder und Jugendliche
(bis 5 Jahre)
frei
Schüler:innen im Klassenverband 1) frei
Ermäßigte 2) 4,00 €
Familientageskarten 3) ---------
LWL-MuseumsCard-Inhaber:innen MünsterCard-Inhaber:innen frei
Mitglieder DMB
Mitglieder ICOM
frei

Begleitung Klassenverband

1) Zwei Begleiter:innen pro Klasse/Kindergartengruppe haben freien Eintritt sofern sie an einem museumspädagogischen Programm bzw. einer Führung teilnehmen.

Ermäßigung

2) Ermäßigungsberechtigt sind: Studierende (bis zum 30. Lebensjahr) mit Vorlage eines gültigen Studierendenausweises | Auszubildende | Empfänger:innen von laufenden Leistungen nach den Sozialgesetzbüchern II und XII | Freiwilligendienstleistende | Menschen mit einem Grad an Behinderung ab 50 % (soweit erforderlich: Begleitperson gegen Nachweis, z.B. Eintrag "B", frei) | Berufsschule/-kolleg = Schüler:innen im Klassenverband in einer beruflichen Ausbildung

Familientageskarten

3) Familientageskarte für Eltern oder ein Elternteil mit eigenen Kindern (bis einschl. 17 Jahre)

Sie haben Fragen?

Servicebüro

Servicezeiten
Mo-Fr:     8.30-12.30 Uhr | Mo-Do: 14.00-15.30 Uhr
(An Feiertagen ist das Servicebüro nicht besetzt!)

Kontakt
Telefon: 0251.591-6050
E-Mail: servicebuero.naturkundemuseum@lwl.org

Mitarbeiterin bei einem Beratungsgespräch am Telefon. Foto: LWL/Steinweg

Planen Sie Ihren Besuch