check-circle Created with Sketch.

Kaufen Sie Ihr Ticket im Online-Buchungssystem (hier klicken) oder an der Museumskasse.

Blinde Dame beim ertasten von einem Ausstellungsstück. Foto:LWL/Steinweg

Der Museumsbesuch für Menschen mit Behinderung

Der Parkplatzbereich bietet für Menschen mit Behinderungen gekennzeichnete Stellflächen für Fahrzeuge. Dies ermöglicht Museumsbesuchern und -besucherinnen mit Behinderungen ein barrierefreies Ein- und Aussteigen. Der Eingangsbereich ist ebenerdig zu erreichen und es besteht die Möglichkeit am Servicepoint Rollstühle zu leihen. Die gesamte Ausstellungsfläche ist barrierefrei gestaltet, dies bedeutet eine uneingeschränkte Nutzung aller Bereiche, für mobilitätseingeschränkte Menschen sowie Familien mit Kinderwagen.
Die Toilettenanlagen und der Aufzug zur Museumsgastronomie sind für Rollstuhlfahrer und -fahrerinnen oder Personen mit Kinderwagen über eine Rampe zu erreichen. Somit sind alle Örtlichkeiten im Haus ohne Probleme aufzusuchen - egal, ob mit Kinderwagen oder Rollstuhl.

Sonderausstellungen

Überlebenskünstler Mensch

Sonderausstellung | verlängert bis zum 09.01.2022

Erleben Sie den Menschen in seinen vielen Facetten. Ergründen Sie die zentralen Fragen nach dem Wesen, dem Ursprung und der Zukunftsgestaltung der Erdenbürger.

Angebote zur Ausstellung

  • Audioguide in Deutsch (auch mit Audiodeskription für blinde und sehbehinderte Menschen), Englisch und Niederländisch
  • die Austellung ist inklusiv
  • Museumspädagogische Angebote für Kinder
  • Erwachsenenführung

Informationen zur Ausstellung

Tiersilhouetten und eine Frau mit Regenschirm im Regen. Grafik: LWL

NEU! Alleskönner Wald

Sonderausstellung | seit 25.06.2021

Tauchen Sie ein in die kleinen und großen Geheimnisse rund um den Alleskönner Wald.

Informationen zur Ausstellung

Wald im Frühjahr. Foto: LWL/Steinweg

The Big 5+

Sonderausstellung | 05.11.2021-16.01.2022

In der 100 Quadratmeter großern Ausstellung dreht sich alles um gigantische Urzeitechsen. Erleben Sie die fünf größten Raubsaurier aus Europa in einer kleinen Schau vereint.

Informationen zur Ausstellung

Foto: LWL/Steinweg

Dauerausstellungen

Vom Kommen und Gehen

Westfälische Artenvielfalt im Wandel
Landesausstellung

Erleben Sie auf einer Zeitreise das Kommen und Gehen von Tieren und Pflanzen in Westfalen.

Angebote zur Ausstellung

  • Audioguide in Deutsch (auch mit Audiodeskription für blinde und sehbehinderte Menschen) und Englisch
  • die Austellung ist inklusiv
  • Museumspädagogische Angebote für Kinder
  • Erwachsenenführung

Informationen zur Ausstellung

Westfälische Artenkarawane mit Mammut. Foto: LWL/Steinweg

Dinosaurier

Die Urzeit lebt!
Dauerausstellung

Entdecken Sie lebensechte Rekonstruktion und einmalige Skelette von Dinosauriern.

Angebote zur Ausstellung

  • Audioguide in Deutsch (auch mit Audiodeskription für blinde und sehbehinderte Menschen) und Englisch
  • die Austellung ist inklusiv
  • Museumspädagogische Angebote für Kinder
  • Erwachsenenführung
  • Führung für blinde und sehbehinderte Menschen

Informationen zur Ausstellung

Dinosaurier

Dinosaurier — tasten und begreifen | Führung für Blinde und hochgradig sehbehinderte Menschen

Diese 90–minütige Führung ausschließlich für blinde und hochgradig sehbehinderte Menschen wird in Kleingruppen von bis zu drei Personen und ihren Begleitern durchgeführt.

Tastend wird die Ausstellung „Dinosaurier — Die Urzeit lebt!“ erkundet. Mit Hilfe einer Zeitschnur, zahlreichen Kopien von Skelettteilen sowie großen Lebendrekonstruktionen entsteht ein realistisches Bild von den Dinosauriern. Ein betastbares echtes Pottwalskelett zeigt, dass Wale bezüglich der Größe mit den Dinosauriern konkurrieren können. Wir untersuchen Dinosauriereier anhand von Handstücken. Eier sind nicht die einzige Gemeinsamkeit von Dinosauriern und Vögeln. Wir betasten einen Fund von einem befiederten Dinosaurier. Die deutlichen Federabdrücke auf der Kopie einer Archaeopteryx–Platte führen zu der Erkenntnis, dass die Vögel die Nachfahren der Dinosaurier sind. Die Urzeit lebt also wirklich!

Kosten der Führungen

 

Führungen Preis
1 Stunde 30,00 € zzgl. Eintritt Museum
1,5 Stunden 45,00 € zzgl. Eintritt Museum
2 Stunden 60,00 € zzgl. Eintritt Museum
Fremdsprache zzgl. 15,00 €

Veranstaltungskalender

Hier finden sie alle Angebote des Museums.

Tickets online buchen

Buchen Sie ihre Tickets einfach und bequem von Zuhause.

Unsere Museumsgutscheine erhalten Sie ebenfalls in unserem Online-Buchungssystem.
Beim Verlassen des Museums verlieren die Tickets ihre Gültigkeit.

Eintritt

Wählen Sie Ihr Ticket.

Achtung! Derzeit kann es zu Lärmbelästigungen durch den Umbau des Planetariums kommen.

  Ausstellung
Erwachsene 7,50 €
Erwachsene in Gruppen
(ab 16 Personen)
7,00 €
Kinder und Jugendliche
(6-17 Jahre)
frei
Kinder und Jugendliche
(bis 5 Jahre)
frei
Schüler:innen im Klassenverband 1) frei
Ermäßigte 2) 4,00 €
Familientageskarten 3) ---------
LWL-MuseumsCard-Inhaber:innen MünsterCard-Inhaber:innen frei
Mitglieder DMB
Mitglieder ICOM
frei

Klassenverband

1) Zwei Begleiter:innen pro Klasse/Kindergartengruppe haben freien Eintritt sofern sie an einem museumspädagogischen Programm bzw. einer Führung teilnehmen.

Ermäßigung

2) Ermäßigungsberechtigt sind: Studierende (bis zum 30. Lebensjahr) mit Vorlage eines gültigen Studierendenausweises | Auszubildende | Empfänger:innen von laufenden Leistungen nach den Sozialgesetzbüchern II und XII | Freiwilligendienstleistende | Menschen mit einem Grad an Behinderung ab 50 % (soweit erforderlich: Begleitperson gegen Nachweis, z.B. Eintrag "B", frei) | Berufsschule/-kolleg = Schüler:innen im Klassenverband in einer beruflichen Ausbildung

Familientageskarten

3) Familientageskarte für Eltern oder ein Elternteil mit eigenen Kindern (bis einschl. 17 Jahre)

Sie haben Fragen?

Servicebüro

Servicezeiten
Mo-Fr:     8.30-12.30 Uhr | Mo-Do: 14.00-15.30 Uhr
(An Feiertagen ist das Servicebüro nicht besetzt!)

Kontakt
Telefon: 0251.591-6050
E-Mail: servicebuero.naturkundemuseum@lwl.org

Mitarbeiterin bei einem Beratungsgespräch am Telefon. Foto: LWL/Steinweg

Planen Sie Ihren Besuch