check-circle Created with Sketch. Transkript anzeigen Abspielen Pausieren

Publikationen

Hier finden Sie eine Auswahl der Publikationen des LWL-Museums für Naturkunde.

Geologie und Paläontologie

Geologie und Paläontologie in Westfalen

Schriftleitung Dr. Achim H. Schwermann

ISSN 0176-148X

Seit 1983 werden in dieser Schriftenreihe neue Erkenntnisse aus der geologisch-paläontologischen Landesforschung sowie aus der Paläontologischen Bodendenkmalpflege in Westfalen-Lippe veröffentlicht. Die wissenschaftlichen Beiträge decken alle in Westfalen vorkommenden fossilen Gruppen ab und berücksichtigen alle Regionen des Landesteiles.


Weiter unten auf dieser Seite finden Sie ein Bestellformular.

Hier finden Sie die aktuelle Liste mit den noch erhältlichen Heften aus der Schriftenreihe "Geologie und Paläontologie in Westfalen" (nicht barrierefreies PDF, 161 KB)

Titelseite der Geologie und Paläontologie in Westfalen.

Geol. Paläont. Westf. - Heft 96 (online first): 1-7

Lars Hedenäs & Christian Pott: 13,000-year-old fen mosses from Paderborn, eastern Westphalia, reveal a rich fen habitat that is since long lost. - Geol. Paläont. Westf. - Heft 96 (in Vorbereitung), 7 Seiten (PDF, 4,8 MB)

Geol. Paläont. Westf. - Heft 95 (online first): 1-82

Eckhard Mönnig & Gerd Dietl: Die Ammoniten-Gattung Kepplerites in der obersten Herveyi- und der Koenigi-Zone (Unter-Callovium, Mittel-Jura) von Nord- und Süddeutschland. - Geol. Paläont. Westf. - Heft 95 (im Druck), 82 Seiten (PDF, 54,8 MB)

Geol. Paläont. Westf. - Heft 94 (online first): 1-5

Matías Soto, Pablo Toriño & Daniel Perea: Reply to Rauhut et al. 2020: The oldest record of the genus Torvosaurus (Theropoda: Megalosauridae) from the Callovian Ornatenton Formation of north-western Germany. Geologie und Paläontologie in Westfalen. 93:31-43. - Geol. Paläont. Westf. - Heft 94 (im Druck), 5 Seiten (PDF, 2,4 MB)

Geol. Paläont. Westf. - Heft 94 (online first): 1-19

Skupin, Klaus & Speetzen, Eckhard: Ungewöhnlich große Gerölle in den Tälern der Beke und des Ellerbachs (Paderborner Hochfläche/Eggegebirge). - Geol. Paläont. Westf. - Heft 94 (im Druck), 19 Seiten (PDF, 12,6 MB)

Geol. Paläont. Westf. - Heft 94 (online first): 1-21

Schellhorn, Rico & Manfred Schlösser: A partial distal forelimb of a woolly rhino (Coelodonta antiquitatis) from Wadersloh (Westphalia, Germany) and insights from bone compactness. - Geol. Paläont. Westf. - Heft 94 (im Druck), 21 Seiten (PDF, 8.422 KB)

Geol. Paläont. Westf. - Heft 94 (online first): 1-14

Richter, Detlev K., Andreas Schudelski, Rolf D. Neuser & Denis Scholz: Weichselzeitliche Umbrellacalcite aus der Höhle „Malachitdom“ (NE-Sauerland): vom Kaltwasser- zum Ausfrierstadium in Pools auf Eis. - Geol. Paläont. Westf. - Heft 94 (im Druck), 14 Seiten (PDF, 6.555 KB)

Abhandlungen

Abhandlungen aus dem Westfälischen Museum für Naturkunde

Schriftleitung Dr. Bernd Tenbergen

4 Hefte pro Jahrgang, ISSN 0175-3495.
Ab 2013 als Schriftenreihe fortgeführt, somit entspricht jedes Heft einem Band.

Die Zeitschrift wurde 1930 gegründet. Sie veröffentlicht floristische, pflanzensoziologische, pollenanalytische, limnologische, faunistische und ökologische Beiträge. Die Beiträge betreffen den westfälischen Raum und die Nachbargebiete. Die Reihe ist eine bedeutende Schrift für aktuelle landeskundliche Untersuchungen in Westfalen.


Weiter unten auf dieser Seite finden Sie ein Bestellformular.

Hier finden Sie die aktuelle Liste mit den noch erhältlichen Heften aus der Schriftenreihe "Abhandlungen" (nicht barrierefreies PDF, 467 KB)

Titelseite der Abhandlungen aus dem Westfälischen Museum für Naturkunde.

Natur und Heimat

Floristische, faunistische und ökologische Berichte

Schriftleitung Dr. Bernd Tenbergen

4 Hefte pro Jahrgang, ISSN 0028-0593

Die Zeitschrift wurde 1934 gegründet. Sie wendet sich an einen breiteren wissenschaftlich interessierten Leserkreis und enthält Beiträge zur naturkundlichen, vor allem zur biologisch-ökologischen Landeserforschung Westfalens und seiner Randgebiete.


Weiter unten auf dieser Seite finden Sie ein Bestellformular.

Hier finden Sie die aktuelle Liste mit den noch erhältlichen Heften der Zeitschrift "Natur und Heimat" (nicht barrierefreies PDF, 494 KB)

Titelseite der Natur und Heimat – floristische, faunistische und ökologische Berichte.

Westfälischer Provinzial-Verein für Wissenschaft und Kunst - Jahresberichte

Der Westfälische Provinzial-Verein für Wissenschaft und Kunst, die Vorgänger Organisation des Landschaftsverbands Westfalen Lippe (LWL) wurde im Jahr 1872 gegründet. Er gab in den Jahren 1873-1926 Jahresberichte heraus. Mit den Jahren entstanden viele Sektionen und mehrere Vereine traten dem Provinzial-Verein bei.

Die für das LWL-Museum für Naturkunde wichtigen Berichte der zoologischen und botanischen Sektion finden Sie hier zum Download.

Jahresbericht der botanischen Sektion

-

Die Sektionen und Vereine veröffentlichten zum Teil ihre Jahresberichte nochmals separat, weshalb die Seitenzahlen der separat veröffentlichten Jahresberichte nicht identisch sind mit Seitenzahlen aus dem Jahresbericht des Westfälischen Provinzial-Vereins für Wissenschaft und Kunst. Dies ist bei der Zitation zu berücksichtigen.

 

 

 

Titelseite der Jahresberichte der botanischen Sektion des Westfälischen Provinzialvereins.

Jahresbericht der zoologischen Sektion

-

Die Sektionen und Vereine veröffentlichten zum Teil ihre Jahresberichte nochmals separat, weshalb die Seitenzahlen der separat veröffentlichten Jahresberichte nicht identisch sind mit Seitenzahlen aus dem Jahresbericht des Westfälischen Provinzial-Vereins für Wissenschaft und Kunst. Dies ist bei der Zitation zu berücksichtigen.

Titelseite des Jahresberichtes der zoologischen Sektion des Westfälische Provinzial-Verein für Wissenschaft und Kunst.

Bestellformular

für Zeitschriften

captcha