check-circle Created with Sketch.

Das Museum, das Planetarium, das Heilige Meer und das Besucherzentrum Kahler Asten sind vom 2. bis zum 30. November geschlossen. Weitere Informationen finden Sie hier...

Museumssituation-Ausstellung. Museumsguide führt eine Menschengruppe durch die Dinosaurierausstellung.

Gruppen und Führungen

Ob als Gruppe, Einzelperson, oder Mensch mit Behinderungen, unsere mehrsprachigen Audio- und Museumsguides leiten Sie mit einer gut verständlichen Themenführungen
durch Sonder- und Dauerausstellungen.
 

FAQ | Corona-bedingte Maßnahmen für Führungen

Bitte informieren Sie sich gegebenenfalls auch über die aktuellen Vorkehrungsmaßnahmen für Ihren Museumsbesuch.

Wie kann ich mein Ticket zurückgeben?

Aufgrund der aktuellen Coronaschutzverordnung des Landes NRW vom 30.10.2020 fallen alle Veranstaltungen im Museum und Planetarium im Zeitraum vom 03.11.2020 bis 30.11.2020 aus.

Um das ggfls. bereits entrichtete Eintrittsentgelt zzgl. eventuell entstandener Portokosten
rückerstattet zu bekommen, müssen die bereits vorliegenden Eintrittskarten per Scan oder als Foto per E-Mail zusammen mit dem Erstattungsformular (siehe Link unten) an folgende Adresse gesendet werden:
servicebuero.naturkundemuseum@lwl.org. Danach erfolgt die Rücküberweisung.


Auf Grund der Absage werden die Karten ihre Gültigkeit verlieren. Ein Umtausch der Karten für eine andere Veranstaltung ist nicht möglich.
Für Rückfragen stehen wir in den Servicezeiten (mo-fr 8.30-12.30 Uhr/mo-do 14.00-15.30 Uhr) selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Welche Sicherheits- und Hygienemaßnahmen müssen beachtet werden?

  • Das Tragen eines Mundschutzes ist im Eingangsbereich, in den Ausstellungsräumen sowie in der Außenanlage Pflicht.
  • Im Eingangsbereich des Foyers finden Sie einen Spender mit einem Handdesinfektionsmittel, bitte nutzen Sie dieses vor dem Gang zur Kasse.
  • Zudem steht ein Handdesinfektionsmittel am Eingang zu den Ausstellungsräumen bereit. Bitte nutzen Sie das Mittel vor dem Betreten der Ausstellungen.
  • Achten Sie bei Ihrem Aufenthalt und Rundgang  darauf, die erforderlichen Abstände von 1,5 bis 2 Metern und die üblichen Hygieneregeln zu wahren (Niesen/Husten in Armbeuge/Taschentuch, Hände vom Gesicht fernhalten, Berührung anderer Personen vermeiden, regelmäßiges langes Händewaschen mit Wasser und Seife).
  • Aus hygienischen Gründen stehen auch während der Führungen keine Handstücke zur Verfügung.

Wie viele Personen dürfen an einer Führung teilnehmen?

Die Personenanzahl für jede Führung ist auf maximal 5 Personen (zzgl. Museumspäadagoge oder Pädagogin) begrenzt.

Gibt es eine Datenerhebung zur Rückverfolgbarkeit?

Alle anwesenden Personen einer Führung im Museum werden aus Gründen der Rückverfolgbarkeit (§ 2a CoronaSchVO) mit Name, Adresse, Telefonnummer, Datum und Uhrzeit des Besuchs sowie mit persönlicher Unterschrift schriftlich erfasst.

Die Daten werden 4 Wochen aufbewahrt und danach vernichtet.

Wie viel kostet eine Führung und wie lange dauert sie?

Eine Führung dauert eine Stunde und kostet 30,-€ zuzüglich des Eintritts in das Museum. Sollten Corona-bedingt größere Gruppen auf Kleingruppen aufgeteilt werden, gibt es eine Preisreduzierung. Fragen dazu beantwortet IHnen gerne unser Servicebüro (Kontaktdaten siehe unten auf dieser Seite).

Wie kann ich mich für eine Führung anmelden?

Anmeldungen für eine Führung erfolgen über das Servicebüro.

Servicebüro
Telefon : 02 51.591-60 50
(Mo-Fr 8.30-12.30 Uhr, Mo-Do 14.00-15.30 Uhr. An Feiertagen ist das Servicebüro nicht besetzt!)

E-Mail: servicebuero.naturkundemuseum@lwl.org

Ist es möglich, mit der EC Karte zu bezahlen?

Ja!

Kartenzahlung ist im Museumsshop und an der Museumskasse möglich.

Auch Kleinbeträge sind möglich und erwünscht.

LWL-Hygieneregeln für das LWL-Museum für Naturkunde

Offizielle Hygieneregeln des Bundesministeriums für Gesundheit

Folgende Führungen können Sie erleben

Führung für Erwachsene bzw. ab 8. Klasse

Dauer: ca. 1 Stunde Max. Teilnehmerzahl: 5 Personen

Wir Menschen sind überall auf dem Planeten Erde vertreten. Auch dort, wo es sehr trocken, extrem kalt, feuchtheiß ist oder hoher Druck und absolute Dunkelheit herrschen. Während Dromedare, Laternenfische und viele andere Tiere von Natur aus extremen Bedingungen angepasst sind, benötigt der Mensch Hilfsmittel und/oder technische Ausrüstung. Auch Krankheiten und selbstgemachten Problemen setzt er Intelligenz, Entdeckergeist und Erfindungsreichtum entgegen. In dieser Führung werden Antworten zu den Fragen Wer sind wir? Was macht uns aus? Wie haben wir uns ausgebreitet? Wo kommen wir her? Wo gehen wir hin? an mindestens einem attraktiven Exponat oder einer lebensnahen Inszenierung vorgestellt.

Führung für Erwachsene bzw. ab 8. Klasse

Dauer: ca. 1 Stunde Max. Teilnehmerzahl: 5 Personen

Die Vielfalt der verschiedenen Formen des Zusammenlebens im Tier– und Pflanzenreich - Symbiosen, Schwärme, Parasitismus - stehen bei dieser Führung für Erwachsene im Vordergrund. Spannend ist die Vielzahl an Mikroorganismen, die in oder an uns leben, zum Beispiel auf unserer Haut und in unserem Darm. Auch dem Leben von Tieren, die unerkannt mit uns leben, zuweilen sogar in unserer Küche, kommen wir auf die Spur. Eng leben wir Menschen mit Haustieren zusammen, während wir zu Nutztieren häufig eine große räumliche Distanz haben. Dementsprechend ambivalent ist unser Verhalten und sind unsere Emotionen Haus– und Nutztieren gegenüber.

Führung für Erwachsene bzw. ab 8. Klasse

Dauer: ca. 1 Stunde Max. Teilnehmerzahl: 5 Personen

Sind Vögel Dinosaurier? Warum ist Westphaliasaurus kein Dino? Wie verständigten sich Dinosaurier untereinander? Welche Rolle spielten dabei Farben und Laute? Sind Oviraptoren gar keine Eiräuber? Was wissen wir über das große Aussterbeereignis vor 66 Millionen Jahren? Und was hat eigentlich der Pottwal bei den Dinos zu suchen? Vorgestellt werden viele neue Funde und aktuelle Forschungsergebnisse.

Führung für Erwachsene bzw. ab 8. Klasse

Dauer: ca. 1 Stunde Max. Teilnehmerzahl: 5 Personen

Entdecken Sie die westfälische Artenvielfalt in der Westfalenausstellung. Welchen Einfluss hatte das Eiszeitalter des Quartärs auf Pflanzen, Tiere und Landschaft? Welche positiven und welche negativen Einflüsse hat(te) der Mensch seit Beginn von Ackerbau und Sesshaftwerdung in Westfalen auf Lebewesen und Lebensräume? Vielen spannenden Tieren begegnen wir in der Artenkarawane. Mammut und Neandertaler gingen, Fischotter und Weißstörche sind wieder da, Chinesische Wollhandkrabben und Asiatische Buschmücken kommen. Und wie ist es mit Ihnen?

Führung für Erwachsene bzw. ab 8. Klasse

Dauer: ca. 1 Stunde Max. Teilnehmerzahl: 5 Personen

Diese Führung geht quer durch die verschiedenen Ausstellungen und wirft Schlaglichter auf ausgewählte Exponate, die nicht in einem thematischen Zusammenhang stehen.

Ein Angebot - nicht nur - für ältere Museumsgäste

Für Senioren halten wir ein spezielles Angebot bereit.
Eine Gruppengröße von höchstens neun Personen bietet maximalen Komfort.

Wählen Sie für Ihre Führung eine Dauer– oder Sonderausstellung aus. Vorgestellt werden außergewöhnliche, echte und/oder innovative Exponate. Häufig können während der Führung Abgüsse oder kleinere Objekte in die Hand genommen werden. Die Entdeckungstour in der Ausstellung dauert etwa 60 Minuten. Bei der Beschäftigung mit unbekannten Objekten und Themen kommen oft neue Gedanken ins Spiel. Auf Wunsch können Sie weitere 30 Minuten für ein weiterführendes Gespräch buchen. Genießen Sie diese Zeit im Museumscafé, im Gesteinshof oder entspannen Sie unter den Sonnensegeln zwischen Schachtelhalmen und Tieren der Urzeit. Sie wünschen eine Führung mit den Highlights aus mehreren Ausstellungen? Gerne stellen wir Ihnen Ihr Wunschprogramm zusammen.

Kosten der Führungen

 

Führungen Preis
1 Stunde 30,00 € zzgl. Eintritt Museum
1,5 Stunden 45,00 € zzgl. Eintritt Museum
2 Stunden 60,00 € zzgl. Eintritt Museum
Fremdsprache zzgl. 15,00 €

Sonderausstellungen

Überlebenskünstler Mensch

Sonderausstellung | seit 21.08.2020

Erleben Sie den Menschen in seinen vielen Facetten. Ergründen Sie die zentralen Fragen nach dem Wesen, dem Ursprung und der Zukunftsgestaltung der Erdenbürger.

Angebote zur Ausstellung

  • Audioguide in Deutsch (auch mit Audiodeskription für blinde und sehbehinderte Menschen), Englisch und Niederländisch
  • die Austellung ist inklusiv
  • Museumspädagogische Angebote für Kinder
  • Erwachsenenführung

Informationen zur Ausstellung

Tiersilhouetten und eine Frau mit Regenschirm im Regen. Grafik: LWL

Beziehungskisten

Formen des Zusammenlebens in der Natur
Sonderausstellung | verlängert bis 10.01.2021

Entdecken Sie das Miteinander, Gegeneinander und Nebeneinander zwischen den verschiedenen Lebenwesen.

Angebote zur Ausstellung

  • Audioguide in Deutsch (auch mit Audiodeskription für blinde und sehbehinderte Menschen), Englisch und Niederländisch
  • die Austellung ist inklusiv
  • Museumspädagogische Angebote für Kinder
  • Erwachsenenführung
  • Führung in deutscher Gebärdensprache

Informationen zur Ausstellung

Ein Mann und ein Bär hocken zusammen in einer Kiste. Grafik: LWL

Dauerausstellungen

Vom Kommen und Gehen

Westfälische Artenvielfalt im Wandel
Landesausstellung

Erleben Sie auf einer Zeitreise das Kommen und Gehen von Tieren und Pflanzen in Westfalen.

Angebote zur Ausstellung

  • Audioguide in Deutsch (auch mit Audiodeskription für blinde und sehbehinderte Menschen) und Englisch
  • die Austellung ist inklusiv
  • Museumspädagogische Angebote für Kinder
  • Erwachsenenführung

Informationen zur Ausstellung

Westfälische Artenkarawane mit Mammut. Foto: LWL/Steinweg

Dinosaurier

Die Urzeit lebt!
Dauerausstellung

Entdecken Sie lebensechte Rekonstruktion und einmalige Skelette von Dinosauriern.

Angebote zur Ausstellung

  • Audioguide in Deutsch (auch mit Audiodeskription für blinde und sehbehinderte Menschen) und Englisch
  • die Austellung ist inklusiv
  • Museumspädagogische Angebote für Kinder
  • Erwachsenenführung
  • Führung für blinde und sehbehinderte Menschen

Informationen zur Ausstellung

Dinosaurier

Planetarium | Für Gruppen zur Auswahl

Auswahltermine für Gruppen (AW)

Gruppen ab zehn Personen*, z.B. Schulklassen, Ausflügler und Vereine, können an Auswahlterminen ein Programm selbst wählen. Die erste Anmeldung bestimmt das Programm.

*Änderungen vorbehalten. Es gelten die während der Covid-19-Pandemie gültigen Vorschriften.

Zu den Auswahlterminen

Veranstaltungen im Planetarium. Auswahlprogramm für Gruppen. Programme mit der Bezeichnung (AW).

Planetarium | Programmübersicht

Planetarium | Kinderprogramme

Die Kinderprogramme sind speziell für die Familie mit kleinen Kindern geeignet.
Astronomische Themen werden in der Reihe, einfach und anschaulich für Kinder im Vorschulalter erklärt. Für Kinder ab 4 Jahren.

Erleben Sie beispielsweise:

Alle Programme auf einen Blick

Frau zeigt mit Finger auf ein Planetenmodell.

Planetarium | Weltall - für alle

Weltall für Alle richtet sich an astronomisch interessierte Einsteiger.
Die Programme mit Ihren leicht verständlichen Themen,
sind besonders gut für die Familie mit Kind geeignet.

Erleben Sie beispielsweise:

Alle Programme auf einen Blick

Platzhalter

Planetarium | Weltall - Spezial

Weltall Spezial richtet sich an Enthusiasten und Enthusiastinnen.
In diesen Programmen werden bestimmte Themen aus der Astronomie und anderen Bereichen der Wissenschaft näher vorgestellt und verständlich erläutert. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, aber Interesse am Thema.

Erleben Sie beispielsweise:

Alle Programme auf einen Blick

Ein Astronaut.

Veranstaltungskalender

Hier finden sie alle Angebote zu den Ausstellungen, das Programm im Planetarium, das Kursangebot am Heiligen Meer sowie die wissenschaftlichen Veranstaltungen.

Eintritt

Wählen Sie Ihr Ticket.

  Ausstellung Planetarium 1) Kombiticket 1)
Erwachsene 7,50 € 7,00 € 13,00 €
Erwachsene in Gruppen
(ab 16 Personen)
7,00 € 6,50 € 12,50 €
Kinder und Jugendliche
(6-17 Jahre)
frei 4,00 € 4,00 €
Kinder und Jugendliche
(bis 5 Jahre)
frei 3,50 € 3,50 €
Schüler*innen im Klassenverband 2) frei 4,00 € 4,00 €
Ermäßigte 3) 4,00 € 4,00 € 7,00 €
Familientageskarten 4) --------- 17,00 € 25,00 €
LWL-MuseumsCard-Inhaber*innen MünsterCard-Inhaber*innen frei siehe oben Nutzung Kombikarte nicht möglich
Mitglieder DMB
Mitglieder ICOM
frei siehe oben Nutzung Kombikarte nicht möglich

Planetarium/Kombiticket

1) Eintritt für eine Planetariumsveranstaltung

Begleitung Klassenverband

2) Zwei Begleiter*innen pro Klasse/Kindergartengruppe haben freien Eintritt sofern sie an einem museumspädagogischen Programm bzw. einer Führung und ev. außerdem an einem Planetariumsprogramm teilnehmen.

Ermäßigung

3) Ermäßigungsberechtigt sind: Studierende (bis zum 30. Lebensjahr) mit Vorlage eines gültigen Studierendenausweises | Auszubildende | Empfänger*innen von laufenden Leistungen nach den Sozialgesetzbüchern II und XII | Freiwilligendienstleistende | Menschen mit einem Grad an Behinderung ab 50 % (soweit erforderlich: Begleitperson gegen Nachweis, z.B. Eintrag "B", frei) | Berufsschule/-kolleg = Schüler im Klassenverband in einer beruflichen Ausbildung

Familientageskarten

4) Familientageskarte für Eltern oder ein Elternteil mit eigenen Kindern (bis einschl. 17 Jahre) | Kombi-Karte gültig für eine Veranstaltung im Planetarium

Tickets online buchen

Buchen Sie ihre Tickets einfach und bequem von Zuhause. Unsere Museums-* und Planetariumsgutscheine* erhalten Sie in unserem Ticketshop auf Ticketpay.

*Bitte beachten Sie, dass der Platz für die Planetariumsveranstaltung seperat reserviert werden muss.

Sie haben Fragen?

Servicebüro

Servicezeiten
Mo-Fr:     8.30-12.30 Uhr | Mo-Do: 14.00-15.30 Uhr
(An Feiertagen ist das Servicebüro nicht besetzt!)

Kontakt
Telefon: 0251.591-6050
E-Mail: servicebuero.naturkundemuseum@lwl.org

Mitarbeiterin bei einem Beratungsgespräch am Telefon. Foto: LWL/Steinweg

Planen Sie Ihren Besuch