check-circle Created with Sketch. Transkript anzeigen Abspielen Pausieren

Presse

Hier finden Sie die neuesten Pressemitteilungen des LWL-Museums für Naturkunde und können sich über Neuigkeiten zum Museum, Planetarium, Heiligen Meer und Kahler Asten informieren. Staunen Sie über die aktuellen Schlagzeilen aus dem Bereich der Wissenschaft.

Im LWL-Newsroom gibt es eine Übersicht aller Pressemeldungen vom LWL mit Recherchefunktion.

Pressekontakt:
Frank Tafertshofer, LWL-Pressestelle, Telefon: 0251 591-235 und
Bianca Fialla, LWL-Museum für Naturkunde, Telefon: 0251 591-6066
Hier können Sie uns eine Mail senden.

Aktuelle Pressemitteilungen

Vorankündigung: Transport des größten Ammoniten der Welt ins Foyer des Westfälischen Museums für Naturkunde

Der LWL |  06.01.06
Vorankündigung: Transport des größten Ammoniten der Welt ins Foyer des Westfälischen Museums für Naturkunde

Guten Tag, liebe Kolleginnen und Kollegen, im Westfälischen Museum für Naturkunde in Münster wird demnächst der weltweit größte Riesenammonit aus …

Mehr lesen

Der LWL |  28.12.05
Autorenlesung - Münsteraner Autor Huckebrink liest im LWL-Planetarium

Münster (lwl). Der Münsteraner Autor Alfons Huckebrink liest am Dienstag, 17.Januar im Planetarium des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in …

Mehr lesen
Der Mond ist unser nächster Nachbar. Das Planetarium Münster zeigt ab Januar 2006, wie Mondphasen entstehen und geht auf die Schattenspiele von Erde und Mond ein.<br/>Foto: LWL

Der LWL |  07.12.05
Warten aufs Christkind im LWL-Planetarium

Münster (lwl). Das Westfälische Museum für Naturkunde in Münster öffnet in diesem Jahr auch am Heiligabend (24.12.) seine Türen. Wem das Warten aufs …

Mehr lesen
Einblick in einen Ausstellungsbereich der Bulsa-Ausstellung im Naturkundemuseum..<br>Foto: LWL/Knoche
Bild Buchcover Kleiner Prinz.<br>Foto: LWL<br />
Unsere Milchstraße, eine von Billionen Galaxien. Der Künstler Jon Lomberg zeigt sie in ihrer ganzen Größe auf dem Wandbild im LWL-Naturkundemuseum. <br>Bild: Lomberg/Knoche.<br />
Gruppenbild der Klasse 3a der Bodelschwinghschule aus Münster. Die Klasse hat die Illustration der Grimmschen Märchen für die Lesung gemacht.<br>Foto: Bodelschwinghschule, Münster<br />
Joe Martin schnitzt an dem Wappenpfahl für das Naturkundemuseum.<br>Foto: Windh<br />

Der LWL |  16.11.05
Indianerausstellung im LWL-Naturkundemuseum erfolgreich angelaufen

Münster (lwl). Bereits über 13.000 Besucher sahen in den vergangenen sieben Wochen die neue Sonderausstellung Indianer der Nordwestküste im Westfälis…

Mehr lesen