check-circle Created with Sketch.

Das LWL-Museum für Naturkunde ist geöffnet! Tagestickets sind sowohl an der Kasse wie auch über das Online-Buchungssystem erhältlich (Hier klicken!). Wir empfehlen die Online-Buchung. Eine Testvorlage ist nicht nötig; lediglich Kontaktdaten zur Rückverfolgung werden erfasst.

Presse

Hier finden Sie die neuesten Pressemitteilungen des LWL-Museums für Naturkunde und können sich über Neuigkeiten zum Museum, Planetarium, Heiligen Meer und Kahler Asten informieren. Staunen Sie über die aktuellen Schlagzeilen aus dem Bereich der Wissenschaft.

Im LWL-Newsroom gibt es eine Übersicht aller Pressemeldungen vom LWL mit Recherchefunktion.

Pressekontakt:
Frank Tafertshofer, LWL-Pressestelle, Telefon: 0251 591-235 und
Bianca Fialla, LWL-Museum für Naturkunde, Telefon: 0251 591-6066
presse@lwl.org

Aktuelle Pressemitteilungen

Die Simulation des Projekts "Millennium-Simulation" zeigt die Entstehung der Strukturen des Universums.<br>Grafik: Springel et al. 2005 (Millenium Simulation Project, MPA).

Kultur |  28.10.20
Vortrag im LWL-Planetarium: Der Urknall im Labor

Münster (lwl). Teilchenphysik gibt es im Planetarium des LWL-Museums für Naturkunde in Münster am Montag (2.11.) von 15 bis 17 Uhr: Der Vortrag von z…

Mehr lesen
"Nachts durchs Museum" abgesagt

Kultur |  14.10.20
"Nachts durchs Museum" abgesagt

Münster(lwl). Aufgrund der steigenden Corona-Infektionszahlen muss das LWL-Museum für Naturkunde in Münster die Veranstaltung "RESET - Nachts durchs …

Mehr lesen
Mitarbeiter des LWL-Museums für Naturkunde fanden im Wiehengebirge Schädelfragmente des Raubsauriers Torvosaurus.<br>Foto: LWL: Steinweg

Kultur |  07.10.20
Weltweit ältester Fund des Raubsauriers Torvosaurus in Westfalen

Minden/Münster (lwl). Ein Forscherteam des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) entdeckte 1999 in der Nähe von Minden im Wiehengebirge Überrest…

Mehr lesen
Gebärdendolmetscherin Alexandra Lorenz und LWL-Museumspädagogin stellen Menschen mit Hörbehinderung die Sonderausstellung "Beziehungskisten" in einer gebärdengedolmetschten Führung vor.<br>Foto: LWL/Steinweg

Kultur |  05.10.20
Rundgang für Gehörlose und Hörbehinderte im LWL-Museum für Naturkunde

Münster (lwl). Für gehörlose und hörgeschädigte Menschen bietet das LWL-Museum für Naturkunde in Münster am Samstag (10.10.) um 11 Uhr eine Gebärdenf…

Mehr lesen
Am 9. Oktober feiert die Kinderplanetariumsshow "Die Rettung der Sternenfee Mira" im LWL-Planetarium Premiere.<br>Grafik: Scimmedia GmbH/Renate Knauer

Kultur |  01.10.20
Die Rettung der Sternenfee Mira - Zauberei im Weltraum

Münster (lwl). Am Freitag (9.10.) feiert das Programm "Die Rettung der Sternenfee Mira" um 15 Uhr seine Premiere im Planetarium des LWL-Museums für N…

Mehr lesen
Das ExoMars-Programm steht beim Vortrag von Dr. Ernst Hauber vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt Berlin, im Zentrum.<br>Foto: ESA

Kultur |  29.09.20
Vortrag im LWL-Planetarium

Münster (lwl). Gab es je Leben auf dem Mars? Dieser Frage geht das "ExoMars"-Programm auf den Grund. Am Dienstag (6.10.) werden die Gäste im LWL-Plan…

Mehr lesen
Am 4. Oktober lädt das LWL-Museum für Naturkunde seine Gäste zum Sparda-Familientag ein.<br>Foto: LWL/Steinweg

Kultur |  29.09.20
Familien-Nachmittag im LWL-Museum für Naturkunde bei freiem Eintritt

Münster (lwl). Spaß für Familien mit Kindern, und das bei freiem Eintritt, gibt es am Sonntag (4.10.) beim "Sparda-Familientag" im LWL-Museum für Nat…

Mehr lesen
"Spieglein, Spieglein an der Wand: wie sehe ich aus?" Mit dieser und vielen weiteren Fragen befasst sich Beate Reker in ihrem literarischen Blick auf die Schönheit. <br>Foto: LWL/Steinweg

Kultur |  23.09.20
Geschminktes und Ungeschminktes - ein literarischer Blick auf die Schönheit

Münster (lwl). Am Donnerstag (1.10.) dreht sich im Planetarium des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Münster um 19.30 Uhr alles um das Th…

Mehr lesen
Zahlreiche Formen des Zusammenlebens werden den Museumsgästen in der Ausstellung vorgestellt.<br>Foto: LWL/Steinweg

Kultur |  22.09.20
Mehr Beziehungskisten in Münster

Münster (lwl). Die Sonderausstellung "Beziehungskisten - Formen des Zusammenlebens in der Natur" im LWL-Museum für Naturkunde wird bis Sonntag, den 1…

Mehr lesen
Den streunenden Hunden Moskaus, welche u.a. Ruhm als Weltraumfahrer erlangten, geht der Film Space Dogs auf die Spur.<br>Foto: ©Raumzeitfilm

Kultur |  15.09.20
Space Dogs - Kinofilm-Preview im LWL-Planetarium

Münster (lwl). Welche Rolle Moskauer Straßenhunde in der Raumfahrt spielten und welche Perspektive sie auf uns Menschen haben könnten, erfahren Filmk…

Mehr lesen