Weitere astronomische Vorträge im Planetarium

Jeder Vortrag ist in sich abgeschlossen und ohne Vorkenntnisse für Besucher ab 12 Jahre geeignet.
Beginn 19.30 Uhr
Eintritt astronomische Vorträge: 6 € (3 € ermäßigt)
Veranstaltungsort: Planetarium im LWL-Museum für Naturkunde

Eintrittskarten sind erhältlich im LWL-Museum für Naturkunde. Karten können auch per Vorkasse telefonisch erworben werden. Nach Eingang des Betrages werden die Karten für die Veranstaltung an der Abendkasse hinterlegt. Telefon 0251.591-6050 (Servicezeiten: Mo-Fr 8.30-12.30 Uhr, Mo-Do 14.00-15.30 Uhr).

 

Sonderveranstaltung: Start zum Merkur
DI 23.10.2018 | Prof. Harald Hiesinger, Uni Münster
Die neueste Raumfahrtmission „BepiColombo“ der ESA führt zum Planeten Merkur. An Bord befindet sich auch ein Beitrag aus Münster: Die „Infrarot-Augen“ der Mission wurden vom Institut für Planetologie der WWU Münster konzipiert. Erfahren Sie mehr über die Hintergründe und seien Sie gemeinsam mit den Experten live dabei, wenn Europas Flug zum Merkur startet!

Gaias zweiter Sternkatalog – Die präziseste Vermessung der Milchstraße
DI 06.11.2018 | Dr. Stefan Jordan, Uni Heidelberg
Von mehr als einer Milliarde Sternen hat der Gaia-Satellit der ESA die Positionen, Entfernungen und weitere Daten mit höchster Präzision bestimmt. Man erhofft sich davon ein besseres Verständnis der Struktur & Entwicklung unserer Heimatgalaxie.

Laniakea – Die Vermessung des Kosmos
DI 04.12.2018 | Dr. Noam Libeskind, Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam
Neue Vermessungen haben enthüllt, dass der Galaxien-Superhaufen, zu dem unsere Milchstraße gehört, viel größer ist, als bisher angenommen. Die Astronomen haben dieses gigantische Gebilde „Laniakea“ getauft.