Vorschau! Zweites naturkundliches Ehrenamtsforum

Sonderveranstaltung | 07.12.2019 | 13-18 Uhr

Naturkundliches Ehrenamtsforum. Grafik: Vera Lohmann

Das LWL-Museum für Naturkunde des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) lädt von 13 Uhr bis 18 Uhr zu seinem zweiten naturkundlichen Ehrenamtsforum ein. Der Eintritt ist frei.

Die Veranstaltung dient einerseits der Würdigung des Ehrenamtes. Andererseits soll das Forum unter dem Motto „Komm vorbei, mach mit“ auf die wichtige Rolle des Ehrenamtes im Bereich Naturkunde aufmerksam machen.

Foto: LWL/Steinweg

Vorträge, Informationsstände, Gespräche und Mitmach-Aktionen

Naturkundliche Arbeitskreise und Vereine präsentieren sich, Vorträge im Planetarium und Workshops sind geplant, eine Fotoausstellung zu den fotografischen Naturblicken in NRW wird eröffnet. Ornithologen, Libellenkundler, Botanikerinnen, Hobby-Paläontologen, Astronomie-Interessierte und andere Ehrenamtliche in Vereinen und Arbeitskreisen beteiligen sich an diesem Tag und stellen sich dem Publikum vor. Neben Fachvorträgen besteht Gelegenheit zum Austausch in Diskussionen und Einzelgesprächen.

Matthias Löb. Foto: LWL/Steinweg

„Auf die Hilfe der ehrenamtlichen Naturfreunde bauen wir schon seit 125 Jahren  – eine sehr lange Freundschaft“, so berichtet LWL-Direktor Matthias Löb beim ersten Ehrenamtsforum im Jahr 2017.

„Diese Unterstützung brauchen wir, um die Natur Westfalens zu erforschen, zu dokumentieren und wertvolle Belege in unseren Sammlungen zu bewahren. Diese Naturschätze, mittlerweile fast zwei Millionen Sammlungsobjekte, sind immer wieder Grundstock für unsere Ausstellungen.“ Aufgrund des großen Erfolgs des ersten naturkundlichen Ehrenamtsforums findet nun eine Fortsetzung statt.

Der Tag ist nicht nur für die erwachsenen Naturfreunde gedacht, sondern auch für die jüngeren Besucherinnen und Besucher.

Programm

13.00-18.00 Uhr: Forum, Infostände der Vereine/Verbände präsentieren sich im Museum.
14.00-18.00 Uhr: Vorträge im Planetarium (Dauer je Vortrag ca. 20 Minuten) mit Festakt zur Begrüßung und Eröffnung des Forums durch LWL-Direktor Matthias Löb.

Beteiligt Infostände

(Änderungen vorbehalten)

• Westfälischer Naturwissenschaftlicher Verein e.V.

 

Außerdem sind viele einzelne Ehrenamtler mit einem Infostand vertreten.