Wiedereröffnung am 5. Mai 2020

Wir haben geöffnet uns freuen uns auf Ihren Besuch!

Die Museen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) sind ab Dienstag (5.5.) wieder geöffnet. Wie LWL-Direktor Matthias Löb und LWL-Kulturdezernentin Dr. Barbara Rüschoff-Parzinger am Montag (4.5.) in Münster erläuterten, sind alle Vorkehrungen getroffen, um die Museumsbesucher durch Hygiene-Maßnahmen, genügend Abstand und weitere Vorkehrungen vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus zu schützen.

Bis auf Weiteres finden keine Veranstaltungen (Führungen, Lesungen, Rundgänge etc.) statt. Dies schließt alle museumspädagogischen Programme mit ein.


Foto: LWL/Steinweg

Rahmenprogramm zur Beziehungkisten-Ausstellung

Literarischer Rundgang - Zu dir oder zu mir...?

Literarische Kontaktversuche in der Sonderausstellung „Beziehungskisten – Formen des Zusammenlebens in der Natur“. Die ungewöhnliche Führung am Abend mit der Schauspielerin Beate Reker.

Es gibt unendlich viele Formen des Zusammenlebens, die die Natur im Laufe der Evolution entwickelt hat. In dem neuen literarischen Rundgang werden einige dieser Beziehungen unter die Lupe genommen:
Paare, Familie, Nachbarn auch das – nicht immer gewollte – Zusammenleben mit Tieren. Expert*Innen wie Kurt Tucholsky, Dorothy Parker oder Mascha Kaléko lassen uns an ihren Erfahrungen teilhaben.


TERMINE 2020:
Alle aktuellen Termine entfallen!

Beginn jeweils 19.30 Uhr
Dauer: ca. 70 Minuten.
Eintritt 17,00 Euro. Begrenztes Platzangebot