Ausstellung

Ausstellungsraum in der Biologischen Station. Foto: LWL

Im Gebäude des Bildungs- und Forschungszentrum Heiliges Meer informiert ein Ausstellungsraum über die Entstehungsgeschichte der Erdfallseen, die Lebensräume sowie die Pflanzen- und Tierwelt im Naturschutzgebiet. Der Zugang zur Ausstellung ist ausgeschildert und erfolgt barrierefrei über einen Weg außerhalb der Station. Im Winter ist die Ausstellung geschlossen. Außentoiletten sind vorhanden. Der Besuch der Ausstellung ist kostenlos. In einer direkt am Stationsgebäude gelegenen Schutzhütte ist ein Film über das Naturschutzgebiet zu sehen. Vom Bildungs- und Forschungszentrum führen ausgeschilderte Wege in das Naturschutzgebiet.

Das Naturschutzgebiet ist ganzjährig frei zugänglich, besonders attraktiv sind Besuche von Ende März bis Ende Oktober. In dieser Zeit kann auch die Ausstellung im Gebäude des Bildungs- und Forschungszentrums Heiliges Meer kostenfrei besichtigt werden.