Astronomische Vorträge im Planetarium

Jeder Vortrag ist in sich abgeschlossen und ohne Vorkenntnisse für Besucher ab 12 Jahre geeignet.
Beginn 19.30 Uhr | Eintritt: 6,00 € (3,00 € ermäßigt)
 

Aktive Galaxienkerne – Kosmische Teilchenbeschleuniger im Universum
DI 09.01.2018 | Dr. Robert Wagner, Uni Stockholm
Supermassive Schwarze Löcher liefern uns Erkenntnisse zu
vielen Gebieten der Astronomie und der Teilchenphysik, bis
hin zu fundamentalen Konzepten von Raum und Zeit.

Die Suche nach der rätselhaften Dunklen Materie
DI 06.02.2018 | Dr. Tobias Jogler, LWL-Planetarium
Ein Überblick der neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse zur rätselhaften Dunklen Materie.

Jagd nach Geisterteilchen – Neutrino-Astronomie am Südpol
DI 06.03.2018 | Dr. Anna Franckowiak, DESY Zeuthen
Die Neutrino-Astronomie bietet ein neues Fenster ins Weltall und ermöglicht uns, die energiereichsten Prozesse im Universum zu untersuchen.

Spektakuläre Himmelsaufnahmen – Astrofotografie rund um den Globus
SA 24.03.2018 | 18.00 Uhr | Sebastian Voltmer, Nohfelden
Sebastian Voltmer ist einer der erfolgreichsten Astro-Fotografen in Deutschland. Einige seiner besten Bilder präsentiert er in Münster anlässlich des Astronomie-Tags 2018.

Supernova im Supercomputer: Wie explodiert ein Stern?
DI 03.04.2018 | Dr. Tobias Melson, MPI für Astrophysik
Um die Supernova-Explosionen massereicher Sterne zu verstehen, werden diese im Supercomputer nachgebildet - erst so wird klar, wie die Explosion überhaupt zustande kommt.

Sondervortrag mit Live-Schaltung: Start von Alexander Gerst zur Raumstation ISS
Vorraussichtlich im April 2018
Im April 2018 startet der deutsche Astronaut Alexander Gerst erneut zur Raumstation ISS. Diesmal ist er der Kommandant der Station. Sie erleben die Hintergründe der ISS und der Mission in 360°-Bildern und verfolgen den Start live.

Die Zukunft – was wird geschehen?
DO 03.05.2018 | Dr. Björn Voss, LWL-Planetarium
In den nächsten Jahrhunderten hängt unsere Zukunft vor allem von uns ab. Aber von welchen astronomischen Ereignissen wird die Zukunft der Erde auf lange Sicht abhängen?

Sondervortrag mit Live-Musik: Einstürzende Weltbilder - Hubble, Einstein und die Dunkle Energie
DI 05.06.2018 | Dr. Thomas Bührke, Schwetzingen & Dr. Klaus Jäger, MPI Heidelberg
Die Geschichten hinter der Erforschung des Kosmos – präsentiert als einzigartige Mischung aus Wissenschaft, Unterhaltung und Ästhetik!
120 Minuten inkl. Pause | Eintritt 9,00 € (6,00 € ermäßigt)